Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Autoknacker macht Beute in mehreren Fahrzeugen

Mehrere Autos öffnete ein unbekannter Autoknacker Mittwochnacht, 09.09.2020, in Wiblingen.
Sein Unwesen trieb ein Unbekannter in einer Tiefgarage im Brandäckerweg. An drei Autos schlug der Dieb Scheiben ein und suchte darin nach Brauchbarem. Er fand Bargeld und Geldbörsen. Ein viertes Auto war nicht verschlossen. Dort erbeutete er Zigaretten und Kaugummis. Ein Sachschaden von mehreren hundert Euros blieb zurück.

Tipp der Polizei: Auto-Aufbrecher haben es nicht es nicht immer Navigationsgeräte und Autoradios abgesehen. Auch Taschen und andere Dinge haben sie im Visier. Lassen Sie keine Wertsachen im Auto zurück. Verschließen Sie Fenster, Türen, Schiebedach. Auch wenn Sie sich nur kurz vom Fahrzeug entfernen. Weitere Informationen auf www.polizei-beratung.de

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.