Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Börslingen: Geparkter Audi fängt Feuer

Am gestrigen Montag, den 17.02.2020, brannte in Börslingen vermutlich wegen eines technischen Defekts ein Auto.
Gegen 22.45 Uhr stellte der Besitzer seinen Audi in der Hauptstraße ab. Etwa 15 Minuten später bemerkte ein Nachbar, dass das Auto brannte. Er machte den Besitzer darauf aufmerksam, worauf dieser die Feuerwehr rief. Die kam und löschte den Brand. Das Auto war im hinteren Bereich komplett ausgebrannt. Die Polizei geht derzeit von einem technischen Defekt als Brandursache aus. Der Sachschaden beträgt rund 3.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.