Alb-Donau-Kreis & UlmNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Dornstadt/A8: Autofahrer erschrickt und überschlägt sich

Am gestrigen Sonntag, den 14.11.2021, verlor ein Autofahrer die Kontrolle über seinen VW auf der Autobahn 8 bei Dornstadt.
Der 34-Jährige fuhr kurz nach 23.00 Uhr in Richtung Stuttgart. Zwischen den Anschlussstellen Ulm-Ost und Ulm-West querte ein Wildtier die Autobahn. Dadurch erschrak der Fahrer wohl und riss sein Lenkrad nach links. In Folge verlor er die Kontrolle über seinen VW, streifte an der Mittelleitplanke entlang und schleuderte über die Fahrbahn. Im Anschluss kam das Auto nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich im angrenzenden Grünstreifen mehrfach. Bei dem Unfall erlitt der 34-Jährige schwere Verletzungen und kam in ein Krankenhaus.

Bei der Aufnahme des Unfalls rochen die Polizisten Alkohol bei dem Fahrer. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert über dem Erlaubten.

Zur Beseitigung von Trümmerteilen auf der Autobahn, musste diese kurzzeitig gesperrt werden. Den Schaden an dem total beschädigten VW schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.