Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

DORNSTADT – Schalwand stürzt auf Arbeiter

Schwere Verletzungen erlitt ein Arbeiter in Dornstadt, als am Dienstag eine Schalung auf ihn stürzte.

Höre mal rein.
Hör mal rein.

Der 49-Jährige arbeitete gegen 14.45 Uhr im Friedhofweg. Er band Eisen auf einer Baustelle. Neben ihm stand eine Schalungswand, 12 Meter lang und fast zwei Meter hoch. Plötzlich fiel die Wand um und begrub den Arbeiter unter sich. Er wurde dadurch schwer verletzt. Der Rettungshubschrauber brachte ihn in ein Krankenhaus. Der Polizeiposten Dornstadt hat die Ermittlungen zur Ursache aufgenommen. Die Ermittler gehen derzeit davon aus, dass die Wand nicht ausreichend gesichert war. Sie prüfen jetzt, wer dafür verantwortlich war.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.