Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Dreist: Enduro samt Helm bei Feuerwehrübung in Blaubeuren entwendet

Böses Erwachen nach Übung am 10.11.2018 für den Besitzer einer Enduro. Ein dreister Dieb schlug zu und beklaute den Feuerwehrmann.
Teuer bezahlt hat ein 39-jähriger Mann seine Teilnahme an einer Feuerwehrübung am Samstagabend in Blaubeuren-Beiningen. Er hatte seine blau-weiß-gelbe Enduro der Marke Husaberg genau gegenüber dem Übungsort im Industriegebiet abgestellt. Nach Ende des Einsatzes musste er feststellen, dass sein Motorrad samt Helm entwendet worden war. Das Kraftrad trägt ist mit dem Kennzeichen UL-Q 433 zugelassen. Bislang gibt es zum Diebstahl keine Täterhinweise.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.