Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Ehingen: Betrunken und ohne Führerschein Polizeistreife überholt

Ein betrunken 29-jähriger Autofahrer hat am Samstagabend, 07.05.2022, eine zivile Polizeistreife bei Ehingen überholt.
Gegen 22.20 Uhr befuhren die Polizisten des Polizeireviers Ehingen mit einem zivilen Einsatzfahrzeug die Landesstraße 255 zwischen Dettingen und Dintenhofen. Dem hinterherfahrenden 29-jährigen Seat Fahrer fuhren die Beamten offensichtlich nicht schnell genug. Grund genug, sie zu überholen. Eine sich hierfür geradezu anbietende Sperrfläche nutzte der Mann entschlossen aus. Kurz nach Dintenhofen wurde er angehalten und kontrolliert. Dabei wies der 29-Jährige einen beachtlichen Alkoholwert, jenseits der absoluten Fahruntüchtigkeit, auf. Eine Blutentnahme musste er in der Folge über sich ergehen lassen. Seinen Führerschein konnte er den Beamten jedoch nicht aushändigen, da er nicht mehr im Besitz eines solchen ist. Er muss sich nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahren ohne Fahrerlaubnis verantworten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.