Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Ehingen: Schlägerei endet für zwei Männer im Krankenhaus

Kurz vor 02.00 Uhr, am 01.02.2020, kam es in einem Gastronomiebetrieb, in der Lindenstraße in Ehingen, zwischen einem 18-Jährigen und einem 22-Jährigen zu einem Gerangel.
Das entwickelte sich zu einer körperlichen Auseinandersetzung. Drei weitere Männer mischten sich ein und schlugen ebenfalls aufeinander ein. Hinzugerufene Polizeistreifen trennten die Streitenden. Rettungskräfte brachten einen 20-Jährigen und einen 22-Jährigen mit Verletzungen in ein Krankenhaus. Ein 18-Jähriger begab sich selbst in ärztliche Behandlung. Das Polizeirevier Ehingen hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.