Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Erbach: Brand eines Traktors

Wie die Polizei berichtet, brannte zur am 06.04.2020, zur Mittagszeit, ein Traktor, der in Donaurieden auf einem Gelände an der Steig stand.
Kaum hatte ihn der Landwirt dort abgestellt, ging der Traktor in Flammen auf. Die Feuerwehren aus Erbach und Donaurieden löschten den Brand. Nach einer ersten Schätzung entstand Sachschaden von rund 5.000 Euro. Die Polizei ermittelt die Ursache des Brandes. Hinweise auf fremdes Verschulden liegen nicht vor, teilt die Polizei mit.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.