Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Gas entzündet sich in Wintergarten in Allmendingen

Ein Leck im Schlauch führte am Sonntag, den 06.12.2020 zu einem Feuerwehreinsatz in Allmendingen.
Gegen 10.00 Uhr entzündete sich in dem Wintergarten eines Gebäudes in der Fichtenstraße Gas. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei war dieses durch einen defekten Schlauch eines Heizgeräts ausgetreten und entzündete sich. Die Feuerwehr und die Polizei rückten aus. Mittels eines Feuerlöscher gelang es den Bewohnern den Brand eigenständig zu löschen. Es entstand geringer Sachschaden. Verletzt wurde zum Glück niemand.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.