Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Laichingen: Feuerwehr löscht Brand in Mehrfamilienhaus

Am gestrigen Donnerstag, den 30.04.2020, musste die Feuerwehr Flammen in einer Wohnung in einem Mehrfamlienhaus in Laichingen löschen.
Gegen 17.45 Uhr rückten die Einsatzkräfte in die Eythstraße aus. Dort brannte es in der Wohnung eines Mehrfamilienhauses. Die Feuerwehr löschte die Flammen. Warum das Feuer ausgebrochen ist, wissen die Ermittler noch nicht. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf ungefähr 10.000 Euro. Der Bewohner wurde nicht verletzt.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.