Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Laichingen: Lasterfahrer missachtet Vorfahrt – Unfall mit Pkw

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Pkw und einem Lkw war es am gestrigen Montagvormittag, den 01.03.2021, in Laichingen gekommen.
Der 21-Jährige fuhr mit seinem Laster kurz vor 09.00 Uhr in der Hirschstraße. In der Gartenstraße fuhr eine 47-Jährige mit ihrem Volvo in Richtung Bahnhofstraße. Sie hatte Vorfahrt. Der Lasterfahrer übersah den Volvo und die Fahrzeuge stießen im Kreuzungsbereich zusammen. Verletzte gab es bei dem Unfall nicht. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 7.000 Euro. Der Volvo war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden.

Hinweis der Polizei: Missachten der Vorfahrt ist eine der häufigsten Ursachen schwerer Verkehrsunfälle und ist wie zu schnelles Fahren, Fehler beim Abbiegen und falsches Überholen auf Eile zurückzuführen. Diese Ursachen machen etwa ein Drittel aller Unfälle aus. Dabei sei Eile im Straßenverkehr fehl am Platz. Wer auf Nummer sicher geht, fährt gelassen und ohne Hetze. Damit alle sicher ankommen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.