Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Langenau: Betrunkener Autofahrer fährt gegen Haus

Ein erheblich betrunkener Autofahrer ist am Freitagabend, 12.08.2022, in Langenau gegen ein Haus gefahren.

Ein Abbiegeversuch endete in Langenau am Freitagabend an einer Hausmauer. Gegen 19.00 Uhr war der Fahrer eines VW-Golf in der Lange Straße unterwegs. Sein Versuch, in die Öllinger Straße abzubiegen, missglückte, der Golf prallte gegen ein Haus. Im Zuge der Unfallaufnahme stellten die Polizeibeamten fest, dass der 43-jährige Mann vor Fahrtantritt erheblich dem Alkohol zugesprochen hatte. Ein erster Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2,5 Promille.

Dem Unfallfahrer wurden der Führerschein und eine Blutprobe abgenommen, er sieht nun einem Strafverfahren entgegen. Die Gesamtschäden belaufen sich nach ersten Schätzungen auf einen höheren vierstelligen Eurobetrag.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.