Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Langenau: Kind läuft gegen Pkw

Ein Neunjähriger trat am Donnerstag, den 05.03.2020, in Langenau plötzlich auf die Straße. Zeitgleich kam ein Pkw.
Gegen 12.00 Uhr fuhr eine 62-Jährige mit ihrem Pkw Audi in der Olgastraße stadtauswärts. Zu dieser Zeit war ein Neunjähriger zu Fuß auf dem Gehweg in gleicher Richtung. Als er plötzlich auf die Fahrbahn lief, sei er seitlich gegen das Auto geprallt. Der Rettungsdienst brachte das leichtverletzte Kind in eine Klinik. Die Angehörigen wurden informiert. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Sachschaden am Audi beträgt etwa 1.500 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.