Alb-Donau-Kreis & UlmTOP-Nachrichten

Langenau: Mit Quad gegen Auto

Die Vorfahrt hat eine Autofahrerin am Montag in Langenau missachtet und einen Quad-Fahrer verletzt.
Die 49-Jährige fuhr gegen 14.30 Uhr mit ihrem VW durch die Beethovenstraße. An der Kreuzung mit der Angertorstraße wollte sie geradeaus in die Freistegstraße weiterfahren. Dabei übersah sie aber den Quadfahrer. Die Frau fuhr los und missachtete die Vorfahrt des 51-Jährigen. Quad und VW stießen zusammen. Der 51-Jährige wurde über die Motorhaube des VW geschleudert. Er blieb auf der Straße liegen. Der Mann erlitt schwere Verletzungen und musste mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren werden. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 6.000 Euro.


Zurück zur Nachrichtenübersicht10

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.