Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Mühlhausen/A8: BMW brennt nach technischem Defekt aus

Am Montagnacht fing ein Pkw auf der Autobahn 8 bei Mühlhausen Feuer und brannte lichterloh. Die Feuerwehr war im Einsatz.
Kurz vor Mitternacht war der BMW auf der A8 in Richtung Karlsruhe unterwegs. Der Pkw hatte einen technischen Defekt. Deshalb konnte der Fahrer nicht weiterfahren. Der 56-Jährige stoppte bei der Anschlussstelle Mühlhausen und verließ das Fahrzeug. Es fing Feuer. Die Feuerwehr kam und löschte die Flammen. Trotzdem konnten die Rettungskräfte nicht verhindern, dass das Auto vollständig ausbrannte. Ein Abschlepper barg den Pkw.

Durch die Hitze der Flammen wurde auch der Straßenbelag beschädigt. Die Höhe des Sachschadens kennt die Polizei noch nicht. Für die Löscharbeiten war die Autobahn in Richtung Karlsruhe bis gegen 02.00 Uhr gesperrt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.