Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Öllingen: Pkw schanzt in einen Acker

Eine Autofahrt endete am Dienstag, den 26.02.2019, für einen älteren Herren bei Öllingen im Acker.
Ein Senior fuhr gegen 14.30 Uhr von Rammingen in Richtung Langenau. Nach einer Rechtskurve schanzte sein Ford über einen Graben in einen Acker. Etwa nach 100 Metern blieb das Auto stehen. Der Fahrer und die 54-jährige Beifahrerin erlitten leichte Verletzungen. Ein Notarzt und Rettungskräfte kümmerten sich um die beiden. Nach derzeitigen Erkenntnissen der Polizei aus Langenau hatte der 79-Jährige Probleme mit dem Herzen. Den Sachschaden schätzt sie auf rund 10.000 Euro. Ein Abschlepper barg den Ford.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.