Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Rottenacker: Paletten fangen neben Gebäude Feuer

Am Mittwochabend, den 15.07.2020, entstanden rund 20.000 Euro Schaden bei einem Brand in Rottenacker.
Gegen 18.45 Uhr brannte es bei einer Firma in der Riedstraße. Aus noch ungeklärter Ursache fingen dort an einem Gebäude stehende Paletten an zu brennen. Auf den Paletten waren Fliesen gelagert. Die Feuerwehr kam schnell und hatte den Brand in wenigen Minuten gelöscht. So verhinderte sie ein weiteres Ausbreiten des Feuers auf das Gebäude. Die Polizei aus Munderkingen hat die Ermittlungen aufgenommen. Spezialisten der Polizei sicherten die Spuren. Die Brandursache ist noch unklar, der Schaden beträgt rund 20.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.