Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Schaden in Millionenhöhe: Großbrand einer Fahrzeughalle

Hohen Schaden richtete ein Feuer auf einem Betriebsgelände in Unterbalzheim (Alb-Donau-Kreis), am 09.11.2020, gegen 20.00 Uhr, an.
Ein Großaufgebot an Einsatz- und Rettungskräften rückte am Montagabend zu einem Brand auf einem Firmengelände im Carl-Otto-Weg aus. Eine Fahrzeughalle stand dort in Flammen. In der Halle waren mehrere Laster und Gerätschaften der Firma. Der Feuerwehr konnte das Feuer löschen. Die Halle und die darin befindlichen Laster brannten jedoch aus. Ersten Schätzungen zufolge dürfte sich der Sachschaden auf mindestens eine Million Euro belaufen. Bei den Einsatzmaßnahmen gab es keine Verletzten.

Warum das Feuer ausgebrochen ist, ist noch unklar. Spezialisten der Kriminaltechnik werden sich am heutigen Dienstag, 10.11.2020, auf die Suche nach der Brandursache begeben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.