Alb-Donau-Kreis & Ulm

Schwer verletzt: Auto prallt bei Nellingen gegen Baum

Ein Autofahrer erlitt hat am Freitagmorgen bei Nellingen schwere Verletzungen nach einem Verkehrsunfall.
Der 58-Jährige war gegen 05.45 Uhr von Nellingen in Richtung Scharenstetten unterwegs. In einer leichten Kurve geriet das Fahrzeug ohne Fremdbeteiligung von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Notarzt, Rettungsdienst und Feuerwehr bargen den schwer verletzten Fahrer aus dem total beschädigten Fahrzeug. Unfallursache war Unachtsamkeit. Die Behörden prüfen jetzt, ob Motorenöl oder andere Betriebsstoffe in das Erdreich des als Naturdenkmal eingestuften Baumes eindrangen und Folgemaßnahmen erforderlich machen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.