Alb-Donau-Kreis & UlmTOP-Nachrichten

Schwer verletzt: Betrunkener will auf Balkon und tritt ins Leere

Schwer verletzt hatte sich ein Betrunkener in Blaubeuren am 09.10.2016, nachdem er auf dem 2. Obergeschoss in die Tiefe stürzte.
Gegen 01.15 Uhr befand sich ein 27 Jahre alter Mann zu Besuch bei Bekannten in Blaubeuren. Das Gebäude wird gerade umgebaut und es wurden bodentiefe Fenster eingebaut. Bis zur Fertigstellung sind diese Fenster nur zu Kippen und gegen Öffnen mit einer Vorrichtung gesichert. Der deutlich alkoholisierte Mann zerrte jedoch dermaßen am Fenster, dass sich dieses öffnete. Zu spät bemerkte der Betrunkene, dass der Balkon noch nicht angebaut war und stürzte ca.5m in die Tiefe. Er wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.