Alb-Donau-Kreis & Ulm

Speisefett auf Fahrbahn: Unfall mit zwei Verletzten – Zeugen gesucht

Eine umgestoßene Fett-Tonne sorgte in Laupheim für den Sturz zweier Zweiradfahrer. Die Polizei Laupheim sucht Zeugen.
Von Freitagabend bis Samstagmorgen warf ein unbekannter Täter eine am Straßenrand abgestellte Fett-Tonne um, wodurch sich deren Inhalt von ca. 50 Litern Speisefett auf die Fahrbahn ergoss. Ein Rollerfahrer im Alter von 65 Jahren und ein 85-jähriger Fahrradfahrer, die beide einen Helm trugen, kamen wegen des ausgetretenen Fettes zu Fall und verletzten sich hierbei. Die Verkehrspolizei Laupheim hat die Ermittlungen wegen eines gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen und sucht Zeugen, die Hinweise auf den Täter geben können. Hinweise unter Telefon 07392/96300 erbeten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.