Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Ulm: Betrunken im Transporter

Am Samstag, gegen 02.15 Uhr, kontrollierten Beamte des Polizeireviers Ulm-West in der Königstraße in Ulm einen Transporter.
Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der 32-jährige Fahrer unter alkoholischer Beeinflussung stand. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über zwei Promille. Die Beamten beschlagnahmten seinen Führerschein noch vor Ort. Im Anschluss musste der betrunkene Fahrer eine Blutentnahme erdulden. Er sieht nun einem Ermittlungsverfahren wegen Trunkenheit im Verkehr entgegen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.