Alb-Donau-Kreis & Ulm

Ulm: Feuerwehren löschen Maschinenbrand

Einige zehntausend Euro Sachschaden waren am Mittwoch Folge eines Brandes in Dornstadt. Es gab keine Verletzten.
Die Feuerwehr war gegen 20.30 Uhr alarmiert worden, nachdem in einem Metallverarbeitungsbetrieb in der Benzstraße Feuer ausgebrochen war. Es brannte innerhalb einer Maschine und der dazugehörigen Absauganlage. Eigene Löschversuche der Mitarbeiter zeigten keinen Erfolg. Die Feuerwehr aus Dornstadt und Bollingen hatte den Brand schnell unter Kontrolle. Nach derzeitigem Ermittlungsstand hatte der Brandausbruch eine technische Ursache.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.