Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichten

Ulm: Frau wird vor eigener Haustüre Opfer eines Handtaschenraubes

Am Freitagabend gegen 22.20 Uhr wurde einer 49-jährigen in der Weststadt von einem Unbekannten die Handtasche entrissen.
Der Täter nutze die Gelegenheit als die Frau gerade ihre Haustüre im Egginger Weg aufschließen wollte. Trotz Gegenwehr gelang es ihm die Tasche mit Bargeld und persönlichen Gegenständen an sich zu nehmen und zu flüchten.

Beschrieben wird der Mann als etwa 16 bis 18 Jahre alt, 150 cm groß, dunkler Teint, evtl. arabischer Herkunft. Er trug eine Jeans und eine hellblaue Jacke.

Wer hat vor oder nach der Tat eine solche Person im Egginger Weg beobachtet? Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Ulm unter 0731/1880.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.