Alb-Donau-Kreis & Ulm

Unfall bei Rottenacker: Motorradfahrer in Lebensgefahr

Mit seinem Motorrad stürzte am 29.06.2017 ein Biker in Rottenacker und zog sich dabei lebensgefährliche Verletzungen zu.
Kurz vor 14.00 Uhr fuhr der 61-Jährige durch die Braigestraße in Richtung Unterstadion. Unterwegs geriet er mit dem Motorrad an den Bordstein. Der 61-Jährige stürzte deshalb mit seiner Maschine. Sie rutschten über den Gehweg gegen eine Hauswand und zurück auf die Straße. Dort blieb der 61-Jährige schwer verletzt liegen. Der Rettungsdienst brachte ihn ins Krankenhaus, wo eine Lebensgefahr festgestellt wurde. Den Schaden an Auto und Haus schätzt die Polizei auf rund 2.000 Euro. Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die Braigestraße für etwa eine Stunde gesperrt bleiben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.