Landkreis GünzburgNews Autobahn A8TOP-Nachrichten

A8 bei Leipheim: Schwan auf Autobahn sorgte für Feuerwehreinsatz

Am 11.02.2017 sorgte die Mitteilung über einen Schwan auf der Autobahn 8, Höhe Leipheim, für einen Einsatz der Feuerwehr.
Gegen 09.45 Uhr wurde ein Schwan auf der Autobahn 8, nahe der Anschlussstelle Leipheim in Fahrtrichtung Stuttgart, mitgeteilt. Die daraufhin alarmierte Feuerwehr Leipheim konnte etwa 400m nach der AS Leipheim einen Schwan auf der mittleren Fahrspur feststellten. Die Einsatzkräfte sperrten bis auf den linken Fahrstreifen alle Spuren und kümmerten sich um das Tier. Helfen konnten sie ihm aber nicht mehr, da ein unbekanntes Fahrzeug das Tier bereits erfasst und getötet hatte. Die Einsatzkräfte entfernten die Überreste und säuberten die Autobahn. Ein beschädigtes Fahrzeug, oder gar Verletzte, konnten nicht angetroffen werden.

Um eine Glatteisbildung durch die Säuberungsmaßnahmen zu verhindern, wurde der Streudienst angefordert. Die 14 Einsatzkräfte der Feuerwehr Leipheim konnten nach rund zwei Stunden den Einsatz schließlich beenden und die Fahrspuren wieder freigeben.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.