Landkreis GünzburgNews Autobahn A8TOP-Nachrichten

Autobahn 8: Fahrerin kracht in Leitplanke und schleudert über die Fahrbahn

Einsatzkräfte von Feuerwehr, Rettungsdienst und Polizei eilten am 14.04.2017, kurz vor 01.00 Uhr zu einem Unfall auf der A8 Höhe Unterknöringen.
Gegen 00.54 Uhr wurden die Einsatzkräfte von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn 8 alarmiert. Dort war eine 21-Jährige mit ihrem PKW-Peugeot mit französischer Zulassung in Fahrtrichtung München unterwegs. Zwischen den Anschlussstellen Günzburg und Burgau kam die Lenkerin bei KM 93, aus nicht bekannter Ursache, in schleudern. Dabei prallte sie zunächst mit dem Heck gegen die Leitplanke am rechten Fahrbahnrand, drückte diese auf einer Länge von etwa 50m nieder und kam schließlich quer auf dem linken Fahrstreifen zum Stehen.

Die Fahrerin, die sich größere Kopfverletzungen zuzog, wurde von Ersthelfern aus ihrem Fahrzeug befreit und nach erster Versorgung durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. Autobahnpolizei beziffert den Sachschaden auf rund 5500 Euro.

Neben der Autobahnpolizei Günzburg, war die Feuerwehr Günzburg mit sechs Fahrzeugen und 19 Kräften im Einsatz. Der Rettungsdienst kümmerte sich mit einem Notarzt, einem Rettungswagen und einem Einsatzleiter Rettungsdienst um die Verletzte.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.