Landkreis Neu-UlmNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Autobahn 8: Über 70 km/h zu schnell bei Elchingen unterwegs

Am 23.11.2020 war ein Autofahrer auf der Autobahn 8 bei Elchingen erheblich zu schnell unterwegs.
Gegen 10.30 Uhr stellten Beamte der Verkehrspolizei Neu-Ulm einen 22-jähriger Pkw- auf der A8 im Bereich der Anschlussstelle Elchingen in einem temporären 80 km/h-Geschwindigkeitsbereich mit deutlich überhöhter Fahrtgeschwindigkeit fest.

Bei der Nachfahrt mit einem zivilen Messfahrzeug maßen die Polizisten nach Abzug des Toleranzwertes eine Geschwindigkeitsüberschreitung von mindestens 72 km/h. Den Betroffenen erwartet ein Bußgeld in Höhe von 600 Euro und ein dreimonatiges Fahrverbot.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.