Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Autobahn 8: Verkehrsunfälle nach Starkregen bei Burgau

Der starke Regen beim Gewitter, am 08.07.2017 im Bereich Burgau, führte zu Verkehrsunfällen auf der Autobahn 8. Unangepasste Geschwindigkeit als Unfallursache.
In Folge des Starkregens am Freitagabend ereigneten sich auf der Autobahn 8 im Bereich Burgau und Jettingen-Scheppach 3 Verkehrsunfälle bei denen 3 Personen leicht verletzt wurden und insgesamt ca. 27.000 Euro Sachschaden entstand. In zwei Fällen gerieten die Fahrzeuge auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern und prallten gegen die Betonschutzwand, beim dritten Unfall übersah der Fahrer eines Kleintransporters einen langsam fahrenden Pkw.

Bei den Verletzungen handelt es sich um leichtere Blessuren, Schleudertrauma und Prellungen, ein stationärer Aufenthalt war für keinen der Betroffenen erforderlich.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.