Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Bubesheim/A8: Teil auf Autobahn führt zu 25.000 Euro Schaden

Ein auf der Fahrbahn der Autobahn 8 bei Bubesheim liegendes Teil führte letztlich zu einem Gesamtschaden von rund 25.000 Euro an mehreren Fahrzeugen.
Am Montagabend war ein 23-Jähriger mit höherer Geschwindigkeit auf dem linken Fahrstreifen der A 8 in Richtung Stuttgart gefahren. Auf Höhe Bubesheim überfuhr er ein Teil, das auf der Fahrbahn lag. Hierdurch löste sich am linken Vorderrad seines Wagens der komplette Reifen ab. Der Reifen blieb auf der Fahrbahn liegen und wurde nachfolgend von weiteren vier Autos überfahren. Alle Autofahrer kamen mit dem Schrecken davon. Den Gesamtschaden gibt die Autobahnpolizei Günzburg mit rund 25.000 Euro an. Zwei Autos mussten abgeschleppt werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.