Landkreis Neu-UlmNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Elchingen/A8: Mehrere Probleme bei Verkehrskontrolle

Am 29.11.2020 kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizei Neu-Ulm, gegen 11.15 Uhr, auf der A 8 im Bereich der Anschlussstelle Elchingen einen 39-jährigen deutschen Staatsangehörigen Autofahrer.
Der Pkw war mit inländischer Zulassung unterwegs. Bei der Kontrolle konnten Auffälligkeiten an den auf dem Fahrzeugkennzeichen angebrachten Zulassungsplaketten festgestellt werden. Die anschließende Überprüfung ergab, dass der Fahrzeugführer nach der Abmeldung seines Fahrzeugs die abgekratzten Zulassungsplaketten wieder auf den entstempelten Kennzeichen aufgeklebt hatte. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt mit dem Pkw untersagt.

Nachträglich wurde bekannt, dass der Beschuldigte später am Tattag, trotz der zuvor erfolgten Belehrung und Fahrtuntersagung, im Bereich des Polizeipräsidiums Ulm erneut beim Führen des abgemeldeten Pkw angetroffen werden konnte.

Bei weiterer Kontrolle Fahrer ohne Führerschein festgestellt
Am 29.11.2020 kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizei Neu-Ulm in den Nachmittagsstunden auf der Autobahn 8 im Bereich der Anschlussstelle Leipheim einen 28-jährigen Rumänen als Fahrer eines Pkw eines Pkw mit inländischer Zulassung. Bei der Kontrolle wies sich der Fahrzeugführer mit einem rumänischen Führerschein aus. Die Überprüfungen ergaben, dass dem Beschuldigten im zurückliegenden Zeitraum aufgrund eines Trunkenheitsdeliktes die Fahrerlaubnis entzogen worden war und gegen ihn in diesem Zusammenhang auch eine gerichtliche Fahrerlaubnissperre erteilt worden war. Aufgrund dieser Sachlage berechtigte die vorhandene rumänische Fahrerlaubnis den Beschuldigten nicht zum Führer von Kraftfahrzeugen im Inland. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet und die Weiterfahrt untersagt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.