Landkreis Neu-UlmNews Autobahn A8RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Elchingen/A8: Reisebus verursacht beim Fahrstreifenwechsel Unfall

Höflichkeit an falscher Stelle zweigte der Fahrer eines Reisebusses am 17.05.2019 auf der Autobahn 8 bei Elchingen.
Am Freitag, kurz vor 18.00 Uhr, wollte ein Lkw-Fahrer vom Parkplatz auf die A 8 Richtung München einfahren. Ein auf dem rechten Fahrstreifen kommender ausländischer Reisebus wollte ihm dies bequem ermöglichen und wechselte nach links. Dabei übersah er den dort fahrenden Pkw einer jungen Frau. Beim Ausweichmanöver wurde der linke Vorderreifen des Pkw beschädigt, der Reisebus aber setzte seine Fahrt fort, ohne sich um die Geschädigte zu kümmern. Nach kurzer Fahndung konnte die Autobahnpolizei Günzburg den Reisebus am anderen Ende des Dienstbereichs stellen. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen, um den Ablauf des Strafverfahrens zu gewährleisten.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.