Landkreis GünzburgNews Autobahn A8Regionalnachrichten

Günzburg: Schnelltest zeigte Kokain an

Am 13.03.2019, in den späten Nachmittagsstunden, kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf der A 8 bei Günzburg einen Pkw mit Ulmer Zulassung.
Beim 34-jährigen Fahrzeuglenker, welcher im Bereich der Anschlussstelle Günzburg angehalten wurde, ließen sich Anzeichen auf vorangegangenen Drogenkonsum erkennen. Ein diesbezüglicher Schnelltest verlief dann tatsächlich positiv im Hinblick auf Kokain. Die Beamten untersagten die Weiterfahrt und ordneten eine Blutentnahme an. Der Mann muss nun mit einem Bußgeld in Höhe von mehreren Hundert Euro und einem Fahrverbot rechnen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.