Landkreis Neu-UlmNews Autobahn A8RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Oberelchingen/A8: Autofahrer überschlägt sich mehrfach

Um 18.35 Uhr kam es heute, am 09.12.2020, auf der Autobahn 8 zwischen den Anschlussstellen Oberelchingen und Ulm-Ost zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Pkw überschlagen hatte.
Wegen seiner den vorherrschenden winterlichen Witterungsverhältnissen nicht angepassten Geschwindigkeit – es herrschte Schneefall – verlor ein 24-jähriger Pkw-Fahrer die Kontrolle über seinen BMW und kam alleinbeteiligt nach rechts von der Fahrbahn ab. Im Grünstreifen, kurz nach der Anschlussstelle Oberelchingen in Fahrtrichtung Stuttgart, überschlug sich der Pkw mehrfach und blieb schließlich auf dem Dach neben der Fahrbahn liegen. Der Fahrzeugführer konnte sein Fahrzeug leicht verletzt verlassen. Er kam zur weiteren Abklärung etwaiger Verletzungen durch den Rettungsdienst in ein Krankenhaus. Gegen den Mann wurde ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Neben der Autobahnpolizei Günzburg, welche die Unfallaufnahme durchführte, waren die Feuerwehren Oberelchingen und Unterelchingen, sowie der Rettungsdienst im Einsatz.

Unfall A8 Oberelchingen 09122020
Foto: Feuerwehr Oberelchingen

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.