Gemeinden & LandratsämterNews Autobahn A8TOP-Nachrichten

Schwarzer BMW verursacht Unfall auf der A8 und fährt weiter

Im Bereich Elchingen verursachte der Lenker eines schwarzen BMW auf der A8 einen Verkehrsunfall und fährt danach einfach davon.
Ein 54-jähriger Opel-Lenker fuhr am Samstag gegen 07.40 Uhr auf dem mittleren von drei Fahrstreifen der A 8 in Richtung Stuttgart. Die Fahrbahn war aufgrund anhaltender Regenschauer nass. Ein bislang unbekannter BMW-Fahrer, vermutlich der X-Baureihe befuhr mit seinem Pkw den linken Fahrstreifen. Er wollte den Opel-Fahrer offenbar überholen. Aufgrund Aquaplaning geriet der BMW-Fahrer ins Schleudern und touchierte den Geschädigten an dessen linker Fahrzeugseite. Hierbei kam der 54-jährige nach rechts von der Fahrbahn ab, drehte sich und stieß gegen die rechte Leitplanke. Danach schleuderte er zurück auf die Hauptfahrbahn, überquerte diese und kollidierte noch mit der linken Leitplanke. Der unbekannte Verursacher flüchtete mit seinem schwarzen BMW unerlaubt von der Unfallstelle. Der Gesamtschaden beträgt etwa 6500 Euro.

Die Autobahnpolizei Günzburg bittet um Hinweise hinsichtlich dieses Verkehrsunfalles unter der Telefonnummer 08221/919-311.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.