Landkreis Neu-UlmNews Autobahn A7Regionalnachrichten

Altenstadt/A7: Auf nasser Fahrbahn die Kontrolle verloren

Am gestrigen frühen Abend, den 14.04.2019, befuhr ein 39-jähriger Pkw-Fahrer bei regennasser Fahrbahn die A 7 in südlicher Richtung. Dabei war er zu schnell unterwegs.
Aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit verlor er kurz nach der Anschlussstelle Illertissen die Kontrolle über sein Fahrzeug, welches gegen die Mittelschutzplanke schleuderte und anschließend starkbeschädigt am Seitenstreifen zum Stehen kam. Der Fahrer blieb unverletzt, am Pkw entstand Sachschaden von etwa 15.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.