Landkreis Neu-UlmNews Autobahn A7Regionalnachrichten

Autobahn 7: Bei Altenstadt auf anderen Pkw aufgefahren

Am gestrigen Montag, 21.09.2020, war es auf der Autobahn 7 bei Altenstadt zu einem Auffahrunfall gekommen.
Ein 25-jähriger Fahrer eines Mercedes befuhr die A 7 in Fahrtrichtung Füssen auf dem linken Fahrstreifen. Zwischen den Anschlussstellen Illertissen und Altenstadt a. d. Iller musste ein vor ihn fahrender 40-jähriger Lenker eines Mazdas verkehrsbedingt stark abbremsen. Dies erkannte der Lenker des Mercedes zu spät und fuhr auf den Vorausfahrenden auf. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 12.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.