Landkreis Oberallgäu & KemptenNews Autobahn A7Regionalnachrichten

Autobahn 7: Kontrolle über Pkw bei Lauben verloren

Am Samstag, den 03.10.2020, verlor ein 53-jähriger auf der Autobahn 7 in Richtung Füssen, kurz vor der Anschlussstelle Kempten/Leubas, aus unklarer Ursache die Kontrolle über seinen Pkw.
In der Folge kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Außenschutzplanke. Es gelang ihm erst nach mehreren hundert Metern sein Fahrzeug zum Stehen zu bringen. Durch den Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 21.000 Euro. Außerdem wurde eine etwa 250 m lange Ölspur verursacht. Zur Reinigung der Fahrbahn waren die Feuerwehren Dietmannsried und Überbach, sowie die Autobahnmeisterei Memmingen mit großem Aufgebot im Einsatz.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.