Landkreis HeidenheimNews Autobahn A7RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Autobahn 7: Verkehrsunfall eines Lastwagens nach Reifenplatzer

Am Mittwochnacht prallte auf der A7 ein Lkw bei Heidenheim in die Leitplanke, nachdem ein Reifen geplatzt war.
Gegen 03.30 Uhr befuhr der 58-Jährige mit seiner Sattelzugmaschine die A 7 in Richtung Kempten. Plötzlich platzte der vordere linke Reifen seines Lastwagens. Darauf verlor der 58-Jährige die Kontrolle über sein Gefährt, prallte in die Mittelleitplanke und beschädigte diese. Anschließend kommt der Lkw auf der Leitplanke zum Stehen.

Der 58-Jährige blieb unverletzt. Durch den Aufprall verstreuten sich Teile auf der Fahrbahn. Ein 57-Jähriger konnte dem nicht mehr ausweichen und fuhr über die Teile, wodurch sein Fahrzeug ebenfalls beschädigt wurde.

Zur Bergung des Lasters musste jeweils eine Spur der Autobahn 7 in beiden Richtungen gesperrt werden. Der Gesamtschaden durch den Unfall beläuft sich nach Angaben der Polizei auf rund 45.000 Euro.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.