Landkreis Unterallgäu und MemmingenNews Autobahn A7Regionalnachrichten

Dettingen/A7: Bei Kontrolle eines Gefahrguttransporter Führerschein entzogen

Der Gefahrguttrupp der Autobahnpolizei Memmingen kontrollierte gestern Vormittag, am 26.08.2019, im Bereich der Rastanlage Illertal einen Gefahrguttransporter aus Nordrhein-Westfalen.
Dabei stellten sie fest, dass der Fahrer auf Grund eines sofort vollziehbaren Entzugs der Fahrerlaubnis ausgeschrieben war. Auf Nachfrage stellte sich heraus, dass das Punktekonto beim Kraftfahrbundsamt des 60-jährigen Fahrers die 8-Punktegrenze erreicht hatte. Die Weiterfahrt wurde unterbunden, für den Transport musste ein Ersatzfahrer organisiert werden.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.