Landkreis Unterallgäu und MemmingenNews Autobahn A7News Autobahn A96RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Starker Schneefall sorgte für Unfälle auf der A7 und A96

Am 17.02.2018 ereigneten sich im Zuständigkeitsbereich der Autobahnpolizei Memmingen 16 Verkehrsunfälle, die allesamt auf nicht angepasste Geschwindigkeit bei winterlichen Straßenverhältnissen zurückzuführen waren.

Bei den Verkehrsunfällen auf den Autobahnen A96 und A7 wurden 17 Pkw und ein Lkw beschädigt und es entstand ein Sachschaden von etwa 60.000 Euro. Verletzt wurde bei den Unfällen glücklicherweise niemand.

Beim letzten Unfall des Tages, kam ein alkoholisierter Lkw-Fahrer aufgrund der winterlichen Straßenverhältnisse auf der A7 bei Altenstadt (Landkreis Neu-Ulm) von der Fahrbahn ab. Beim ukrainischen Fahrer des Lkw wurde eine Blutentnahme angeordnet, der Führerschein sichergestellt und eine Sicherheitsleistung in Höhe von 1200 Euro einbehalten.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.