Landkreis Unterallgäu und MemmingenNews Autobahn A96TOP-Nachrichten

LKW erfasst Fußgängerin auf Autobahn – Autofahrer prallt auf Lastwagen und stirbt

Schlimmer Unfall auf der Autobahn 96 bei Wiedergeltingen, im Kreis Unterallgäu, in dessen Folge eine Fußgängerin schwer verletzt und ein Pkw-Fahrer getötet wurde.
Vom Parkplatz Wertachtal-Süd, der zwischen den Anschlussstellen Bad Wörishofen und Buchloe-West liegt, betrat aus bisher ungeklärten Gründen eine Frau gegen 08.45 Uhr die Autobahn. Dort wurde sie durch einen Lastwagen erfasst und lebensbedrohlich verletzt. Ein nachfolgender 53-jährige Audifahrer prallte in das Heck des Lastwagens und musste mit schwersten Verletzungen von der Feuerwehr aus seinem PKW befreit werden. Er erlag wenig später seinen Verletzungen. Der 50-jährige Lastwagenfahrer erlitt einen schweren Schock. Er wurde vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gefahren. An den beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Autobahn Richtung München gesperrt
Neben den Feuerwehren aus Buchloe und Türkheim, sowie zwei Rettungshubschraubern waren auch ein Kriseninterventionsteam und die Autobahnmeisterei im Einsatz. Zur Bergung und Unfallaufnahme ist die Richtungsfahrbahn noch ab der Anschlussstelle Bad Wörishofen in Richtung München gesperrt. Die Dauer der Sperrung ist aktuell nicht abzusehen.

Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Bad Wörishofen abgeleitet. Die Polizei empfiehlt die beschilderte Umleitung U35 zu nehmen. Es kommt zu Behinderungen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.