Landkreis Unterallgäu und MemmingenNews Autobahn A96RegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Totalschaden: Sportwagen kommt von der A96 ab

Gegen 20.30 Uhr, am 27.10.2020, befuhr ein 50-Jähriger die A96 in Fahrtrichtung München. Aufgrund eines Fahrfehlers verlor der Autofahrer bei Erkheim die Kontrolle über seinen Ferrari.
Er kam nach rechts von der Fahrbahn ab und schanzte über die Leitplanke in den Grünstreifen. Dabei wurde der Fahrer schwer, der Beifahrer leicht verletzt. Beide wurden zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert. Am Ferrari entstand Totalschaden, die Schutzplanke wurde erheblich beschädigt. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar. Das Autowrack musste von einem Abschleppunternehmen geborgen werden. Die Absicherung der Unfallstelle wurde von der Feuerwehr Erkheim übernommen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.