Alb-Donau-Kreis & UlmRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Autos prallen bei Reichenstein zusammen

Leichte Verletzungen zog sich ein 31-Jähriger bei einem Verkehrsunfall am 15.10.2018 bei Reichenstein zu.
Gegen 14.15 Uhr fuhr ein Toyota in der Straße Am Hochberg. Das Fahrzeug kam aus Richtung Lauterach. In der Burgstraße war ein Ford unterwegs. Der Fahrer stoppte zunächst an der Einmündung. Weil er kein Auto sah, fuhr der 72-Jährige los. Sein Fahrzeug prallte gegen den Ford. Dessen 31-jähriger Fahrer verletzte sich leicht.

Beide Fahrzeuge waren nach dem Unfall nicht mehr fahrbereit. Die Autofahrer sorgten selbst dafür, dass sie abgeholt werden. Auch die Feuerwehr Lauterach war vor Ort. Sie band die ausgelaufenen Betriebsstoffe. Die Polizei in Ehingen hat nun die Ermittlungen aufgenommen und sucht nach der Unfallursache.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.