News ÜberregionalRegionalnachrichtenTOP-Nachrichten

Biberach: 200.000 Euro Schaden nach Wohnungsbrand

Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Biberach kamen am 03.07.2017, in den frühen Morgenstunden, keine Menschen zu Schaden.
Anwohner hatten das Feuer gegen 02.30 Uhr bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Flammen schlugen aus einem Fenster einer Wohnung im 2. OG. Gebrannt hatte es in einem Wohn- und Geschäftshaus in der Hindenburgstraße, Ecke Viehmarktstraße. Alle Hausbewohner konnten in Sicherheit gebracht werden. Die Feuerwehr hatte das Feuer kurze Zeit später gelöscht. Das Gebäude konnte in der Nacht aus Sicherheitsgründen nicht mehr betreten werden.  Mit Unterstützung der Stadtverwaltung wurden die Mieter in anderen Wohnungen untergebracht.

Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf etwa 200.000 Euro. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. Die Polizei wird diese jetzt untersuchen.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.