Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Erwischt: Mann filmt offensichtlich in Damentoilette

Am Mittwoch, den 07.10.2020, gegen 13.40 Uhr, ging die Meldung bei der Polizei ein, dass ein Mann in einem Supermarkt in der Marquardtstraße in Friedberg von mehreren Personen festgehalten wurde.
Er hatte offensichtlich eine Dame in der Damentoilette belästigt. Bei Eintreffen mehrerer Streifenbesatzungen stellte sich nach derzeitigem Stand der Ermittlungen folgender Sachverhalt dar: Der 30-jährige ging in eine Kabine der Damentoilette. Als sich eine 34-jährige in die Nachbarkabine begab, konnte diese während ihres Toilettengangs beobachten, wie ein Handy in ihre Kabine geschoben wurde. Die Dame zog sich umgehend wieder an und überprüfte die Nachbarkabine. Der 30-jährige wollte daraufhin flüchten. Es entstand ein Gerangel zwischen den beiden, wobei sich die 34-jährige bei dem Versuch den Mann festzuhalten leicht verletzte. Ein 33-Jähriger kam zu Hilfe. Der Mann wurde dann bis zum Eintreffen der Streifen festgehalten.

Nach Weisung der Staatsanwaltschaft Augsburg wurde das Mobiltelefon des 30-jährigen sichergestellt. Gegen den Mann wird unter anderem wegen eines Vergehens der Verletzung des höchstpersönlichen Lebensbereichs durch Bildaufnahmen ermittelt.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.