Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Frau fällt beim Shisha-Rauchen in Ohnmacht

In der Nacht zum 25.10.2020 rauchten drei Freundinnen im Alter zwischen 19 und 20 Jahren in einem Kellerraum eines Anwesens in der Dietrich-Bonhoeffer-Straße in Donauwörth eine Shisha.
Gegen 00.30 Uhr kippte dann eine der jungen Frauen plötzlich um. Die hinzugezogene Notärztin stellte in dem Raum erhöhte CO-Werte fest. Durch Kräfte der freiwilligen Feuerwehren aus Riedlingen und Donauwörth wurden die Kellerräume gründlich gelüftet. Die junge Frau erholte sich schnell wieder und so kam es bei dem Vorfall zu keinen Personen- oder Sachschäden. Eine Strefie der Polizei nahm den Sachverhalt auf.

Ähnliche Artikel

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.