Landkreis Donau-RiesRegionalnachrichten

Friedberg: Feuerwehreinsatz wegen Wecker

Ein aufmerksamer Nachbar teilte am Mittwoch, den 16.09.2020, gegen 00.20 Uhr mit, dass in der Nachbarswohnung eines Anwesens in der Herrgottsruhstraße ein Feuermelder Alarm schlug.
Der Warnton war sehr laut und konnte bis auf die Straße hinaus gehört werden. Der Nachbar öffnete auf klingeln nicht. Vor Ort konnte keine Rauchentwicklung festgestellt werden. Die Freiwillige Feuerwehr Friedberg warf mit Hilfe der Drehleiter einen Blick in die Wohnung. Ein Brand konnte ausgeschlossen werden.

Als Verursacher wurde ein sehr lauter Wecker vermutet. Letztlich wurde ermittelt, dass der 46-jährige Wohnungsinhaber im Urlaub verweilte. Der Bruder des Wohnungsinhabers öffnete mit einem Zweitschlüssel die Wohnung und stellte den Wecker ab.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.