Landkreis Aichach-FriedbergRegionalnachrichten

Gegenspur mit zweitem Richtungsfahrstreifen verwechselt

Weil der Fahrer eines Kleintransporters am 19.10.2020 bei Dasing den Gegenfahrstreifen für eine zweite Fahrspur hielt, kam es zu einem Verkehrsunfall.
Am gestrigen Montag fuhr ein 36-Jähriger mit seinem Kleintransporter gegen 20.15 Uhr von Dasing kommend, auf der Bundesstraße 300 in Richtung Aichach. Nachdem dieser die Brücke, welche den Kreisverkehr Neulwirth überspannt, befahren hatte, wechselte der 36-Jährige irrtümlich auf den entgegenkommenden Fahrstreifen und wollte dort weiterfahren. Dabei übersah er den entgegenkommen Pkw einer 35-jährigen Frau und streifte diesen an der kompletten linken Fahrzeugseite, wobei ein Sachschaden von über 2500 Euro entstand. Im Rahmen der Unfallaufnahme musste der Fahrzeugführer des Kleintransporters eine Sicherheitsleistung in Höhe von 300 Euro hinterlegen und konnte anschließend seine Fahrt fortsetzen.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.