Landkreis Oberallgäu & KemptenRegionalnachrichten

Gestohlener Hase vor dem Verspeisen gerettet

Samstagnachmittag, 07.11.2020, wurde der Polizei der Diebstahl eines Hasen der Rasse „Deutsche Riesen“ in Marktoberdorf mitgeteilt.
Bereits am Mittwoch wäre der Hase weggewesen. Einige Tage vorher sagte ein Mitarbeiter eines dort tätigen Reinigungsbetriebes zu der Eigentümerin des Hasen „der würde einen guten Braten geben“. Die Befragung einer Nachbarin ergab, dass Mitarbeiter des Reinigungsdienstes den Hasen am Mittwoch in ein Fahrzeug geladen hätten. Der Mitarbeiter wurde sofort durch die Polizei aufgesucht. Nach anfänglichem Leugnen gab er den Diebstahl zu und gab den Hasen, lebend, gesund und munter, an die Polizei heraus.

Ähnliche Artikel

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Werbeblock erkannt

Sie können untere Nachrichten und Meldungen nur mit deaktiviertem Webeblocker lesen. Wir stellen unsere Meldungen für sie kostenfrei zur Verfügung, dann ist es nur fair, wenn wir mit Werbung uns versuchen, zu finanzieren.